Standartbetreuung

Wochenbettbetreuung

Baby-Flitterwochen

Die ersten 8 Wochen nach der Entbindung bilden die Wochenbettzeit.

Aus zeitlichen Gründen stehen wir für eine intensive Wochenbettbetreuung durch Hausbesuche nur den Frauen zur Verfügung, die wir bereits in der Schwangerschaft betreut haben. Es besteht jedoch prinzipiell die Möglichkeit einer ambulanten  Wochenbettbetreuung in unserer Praxis, falls die Familie keine Hebamme gefunden hat. 

 


Wochenbettbetreuung ist eine Kassenleistung und steht jeder Mutter zu! Du hast Anspruch auf insgesamt ca. 26 Leistungen innerhalb der ersten 12 Wochen einschließlich Haus-/ Praxisbesuche, Abschlußuntersuchung und tel. Beratungen; sowie noch bis zu 8 x bei Still- bzw. Ernährungsproblemen des Säuglings. Weitere Haus/ Praxisbesuche sind auf ärztliche Anordnung möglich.

Unsere langjährige gute Erfahrung bestätigt: Die intensivere vorhergehende Schwangerenbetreuung beugt viele Komplikationen im Wochenbett vor.

 


Während der Hausbesuche, die ca. 30 Minuten dauern, stehen wir Dir gerne mit unserem Wissen zur Verfügung. Zu unseren Aufgaben gehört z.B.

  • die Kontrolle der Gebärmutterrückbildung
  • die Unterstützung der Wundheilung
  • Ernährungsberatung
  • Hilfestellungen in verschiedenen Problemsituationen, z.B. beim Stillen
  • Verhütungsberatung
  • Anleitung in der Wochenbettgymnastik
  • Beobachtung der Abheilung des Nabels und der Entwicklung des Kindes,
  • Säuglingspflegeberatung inkl. des ersten Badens
  • Hinweisen auf besondere Neugeborenenzustände (Gelbsucht, Neugeborenenausschlag usw.).
  • Aufklärung über die sichere Schlafumgebung des Kindes
  • Hilfestellung bei Beikosteinführung und Übergang zum Familentisch
  • Informationen zur Allegie- und Rachitisprophylaxe
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen und Impfungen

Auch im Wochenbett bemühen wir uns erst mit naturheilkundlichen (Homöopathie, Phytotherapie ... ) Mitteln auszukommen, bevor wir zu chemisch-hergestellten Medikamenten greifen. Einen großen Teil der Kosten für Medikamente im Wochenbett übernimmt auch Deine (gesetzliche) Krankenversicherung. Bei Inanspruchnahme typischer Heilpraktiker-Leistungen (Laser-, Schröpf- und Blutegeltherapie, Narbenentstörung, Akupunktur...) können wir selbstverständlich eine Rechnung nach GebüH zur Kostenübernahme Deiner privaten oder Zusatzversicherung ausstellen.

Bei Interesse an Hausbesuchen im Wochenbett, bitte Einzugsgebiet prüfen:

Wochenbettbetreuung, Bad Schönborn, Bruchsal, Waghäusel, hebammenpraxis bruchsal, hebammenpraxis waghäusel, hebammenpraxis bad schönborn, Angela Schäfer-Deschner, feminatalis, hebamme bad schönborn, hebamme bruchsal, heilpraktiker bad schönborn, hebamme waghäusel, heilpraktiker bruchsal, heilpraktiker waghäusel, infusions therapie, stillvorbereitung bad schönborn, schwangerenvorsorge bad schönborn, wochenbett bad schönborn, beikost bad schönborn, tcm bad schönborn, babykurse bad schönborn, rückbildung bad schönborn, geburtsvorbereitung bad schönborn, infusions therapie bad schönborn,kinderwunsch bad schönborn, frauenheilkunde bad schönborn, akupunktur bad schönborn, geschwisterschule bad schönborn

Wochenbettbetreuung, Bad Schönborn, Bruchsal, Waghäusel, hebammenpraxis bruchsal, hebammenpraxis waghäusel, hebammenpraxis bad schönborn, Angela Schäfer-Deschner, feminatalis, hebamme bad schönborn, hebamme bruchsal, heilpraktiker bad schönborn, hebamme waghäusel, heilpraktiker bruchsal, heilpraktiker waghäusel, infusions therapie, stillvorbereitung bad schönborn, schwangerenvorsorge bad schönborn, wochenbett bad schönborn, beikost bad schönborn, tcm bad schönborn, babykurse bad schönborn, rückbildung bad schönborn, geburtsvorbereitung bad schönborn, infusions therapie bad schönborn,kinderwunsch bad schönborn, frauenheilkunde bad schönborn, akupunktur bad schönborn, geschwisterschule bad schönborn