· 

Für Interessenten der Wochenbettbetreuung

Auf Grund der Umstellung auf eine Familienpraxis nehmen wir aktuell zur Wochenbett-Betreuung  regulär Schwangere mit dem Entbindungstermin (ET) ab April 2022 an. Für Frauen mit einem früheren ET, die (noch) keine Hebamme gefunden haben, empfehlen wir eine Anfrage für eine ambulante Wochenbettbetreuung an die Praxis zu senden.

Bei Interesse an Hausbesuchen im Wochenbett, bitte Einzugsgebiet prüfen: